Herzlich Willkommen beim Freundeskreis Kongo!

Wir begrüßen Sie herzlich auf der Homepage des Freundeskreis Kongo. Hier finden Sie neben Informationen über unseren Verein
auch Informationen über die Demokratische Republik Kongo.

+++ Neues Schulbauprojekt des Freundeskreis Kongo! Mehr... +++ Das 10. Oktoberfest findet aufgrund der aktuellen Situation leider erst 2021 statt +++ Der Jahresbericht 2018 ist zum Download in der Rubrik Vereinsarbeit verfügbar +++ Einen Bericht über die Einweihung der vom Freundeskreis Kongo unterstützten Schule finden Sie auf der Homepage der Deutschen Botschaft im Kongo. +++

Aktuelles

Kein Oktoberfest 2020!

Die Gesundheit der Besucher und freiwilligen Helfer steht im Vordergrund. Da wir lieber auf Nummer Sicher gehen wollen, haben uns schweren Herzens dazu entschieden, das 10. Oktoberfest und gleichzeitig unser 10-jähriges Vereinsjubiläum in das nächste Jahr zu verschieben. Dies war eine schwere und schmerzliche Entscheidung, da gerade in diesem Jahr die Erlöse und Spenden rund um das Oktoberfest ein großes Loch in der Vereinskasse hinterlassen werden. Umso mehr, sind wir angesichts der herausfordernden Projekte und Hilferufe aus dem Kongo auf wohlwollende Spenden angewiesen.


Neues Schulprojekt

Der Freundeskreis Kongo plant den Bau eines Schulhauses im Distrikt Kola der Stadt Mbanza-Ngungu. Mehr Informationen hierzu finden Sie hier.



Mitgliederversammlung am 8. April 2019

Bei der ordentlichen Mitgliederversammlung am 8. April 2019 standen Vorstandswahlen auf der Tagesordnung.

Folgende Vorstandsmitglieder wurden dabei wiedergewählt:

1. Vorsitzender: Thomas Haas
2. Vorsitzende: Claudia Wötzel
Schriftführerin: Tanja Otte
Schatzmeister: Fabian Haas

Als Beisitzer wurden gewählt:
Pfr. Andreas Macho
Martin Balle
Michaela Brunnhuber
Stephan Gutknecht
Claudia Jaumann
Ursula Stock



Jahresbericht 2018

Der Jahresbericht 2018 ist zum Download in der Rubrik Vereinsarbeit verfügbar.



Zum Tode von Monsignore Philippe Dinzolele Nzambi

Der Freundeskreis Kongo trauert um seinen engen Freund Monsignore Philippe Dinzolele Nzambi. Lesen Sie hierzu einen Nachruf.



Schule im Kongo eingeweiht

Die vom Freundeskreis Kongo unterstütze Schule in Kinzau-Mvuete konnte nun feierlich eingeweiht werden. Auf der Homepage der Deutschen Botschaft im Kongo ist hierzu ein Bericht sowie einige Bilder zu finden. Zu dem Bericht gelangen Sie direkt über folgenden Link: Einweihung Grundschule in Kinzau-Mvuete